Zürich: Hotel Limmathof – zentral, nahe Bahnhof und Altstadt

Sehr bequem, das Bett im Hotel Limmathof Zürich

Zum Barcamp Zürich suchte ich eine möglichst zentrale Unterkunft in Zürich. Nahe dem Hauptbahnhof, zwecks entspannter Anreise. Nahe der Züricher Altstadt sollte das Hotel auch gelegen sein, da dort das Barcamp Zürich stattfinden sollte. Und es sollte bezahlbar sein.

Letzteres stellte sich in Zürich leider echt als Herausforderung dar – das sowieso schon teure Zürich wird eigentlich unbezahlbar. Lange habe ich gesucht, bis ich via booking.com (ich glaube, gefunden über trivago?) das Hotel Limmathof gefunden habe, das keine fünf Minuten vom Hauptbahnhof Zürich entfernt am Rande der Altstadt an der Limmat liegt. Etwas über 200 Franken kostete mich diese zentrale Unterkunft, also knapp unter 200 EUR für zwei Nächte ohne Frühstück.

Die Lage des Hotels Limmathof Zürich

Zentral. Sagte ich bereits. Wenige Meter entfernt vom Hauptbahnhof Zürich. Durch die Wandelhalle geht es raus, dann über die schräg rechts vor mir liegende Brücke über die Limmat. Einmal über die Strassenbahnstation und schon stehst Du vor dem Hotel Limmathof.

Außenansicht vom Hotel Limmathof  Zürich

Außenansicht vom Hotel Limmathof

Rechts von Dir geht es direkt in die Altstadt.

Der Empfang im Hotel Limmathof

Ich war schon gegen 11.30 Uhr da – Checkin sollte ab 14 Uhr möglich sein. Da fragen nichts kostet, ging ich trotzdem direkt rein, zur Not eben, um mein Gepäck da zu lassen und erst einmal so loszuziehen. Mein Wunsch nach einem ruhigen Zimmer war vermerkt worden, denn ich wurde gefragt, ob es dann doch ein Zimmer nach vorne statt in den Hof raus werden soll. Das erste Zimmer Richtung Innenhof sollte erst in ca. 40 Minuten frei werden.

Nachdem mir guter Schallschutz versichert wurde, nahm ich doch eines in Richtung Strasse und Limmat. Gut für die Aussicht – aber eine blöde Idee, wie sich herausstellen sollte. Daran war ich aber selbst schuld, hätte ja nicht mit offenen Fenster schlafen müssen. Geschlossen ging es. Blöd nur, dass ausgerechnet an diesem Samstagmorgen um 6 Uhr (!!!) eine Strassenbahnbaustelle mit Pressluftbohrern aufgemacht wurde. Direkt vor dem Hotel. Aber dafür kann das Hotel nun wirklich nichts. Und somit kann ich für den Service zumindest mal für den Checkin die Daumen heben. Freundlich und hilfsbereit!

Das Zimmer im Hotel Limmathof Zürich

Hmm, was soll ich sagen. Für ein Barcamp ja ok. Einfach war es. Der erste Blick ins Zimmer, den ich Dir wie immer gebe, ließ mich noch unschlüssig da stehen, ob es mir wohl gefällt:

Erster Blick in das Zimmer nach dem Öffnen der Türe im Hotel Limmathof Zürich

Erster Blick in das Zimmer nach dem Öffnen der Türe

Reingelaufen, und dann war ich nicht so wirklich begeistert. Der Charme vergangener Jahre. Das Radio am Bett als Hinweis vielleicht zuerst:

Ein Uraltradio im Hotel Limmathof Zürich

Das Radio… nein, ich hab es nicht ausprobiert

Das Bett war dann erstaunlich bequem und sorgte glücklicherweise für guten Schlaf, wenn der auch in beiden Nächten zu kurz war – Samstag wegen der Baustelle, Sonntag, weil viel zu spät ins Bett gekommen…

Sehr bequem, das Bett im Hotel Limmathof Zürich

Sehr bequem, das Bett

Die Klimaanlage siehst ja auch hier *seufz*

Leider war keine freie Steckdose am Bett vorhanden, was mich immer wieder ärgert. Meist zwar kein Problem, da ich auch eine Mehrfachsteckdose dabei habe. Woran ich nicht gedacht habe, ist dass runde Stecker in der Schweiz nicht passen…

Ansonsten gab es einen großen Schrank und einen einfachen Tisch im Zimmer.

Der Rest des Zimmers im Hotel Limmathof Zürich

Der Rest des Zimmers

Apropos altbacken: Ein Blick ins Bad verrät den Rest:

Altbackenes Bad im Hotel Limmathof in Zurich

Altbackenes Bad im Hotel Limmathof

ABER: Immerhin mit Badewanne. Die ich erstmals nicht nutzte. Nur zum Duschen. Zeitlich hat das einfach nicht geklappt :/

Dafür gab es tollen Ausblick aus dem Fenster, die sich beide ganz öffnen ließen.

Blick Richtung Zürichsee (nicht zu sehen)

Blick Richtung Zürichsee (nicht zu sehen)

Blick Richtung Bahnhof

Blick Richtung Bahnhof

Fazit zum Hotel Limmathof Zürich

Selten war ich so zwigespalten bei einer Bewertung für ein Hotel. Preislich war es für mich für die Ausstattung Horror. Doch das liegt an den Preisen in Zürich. Und dem derzeitigen Wechselkurs. Als einfache Unterkunft, gerade für ein Barcamp wäre es mit der Lage perfekt. Bahnhof keine fünf Minuten. Altstadt beginnt direkt da. Zürichsee knapp 15 Minuten zu Fuss. Strassenbahn und Bus vor der Türe. und sogar eine verdammt nette Metalkneipe wenige Meter weiter. Doch für diese Preise bin ich anderes gewohnt.

Was sagst Du denn zu dem Dilemma?

Fakten zum Hotel Limmathof Zürich

Hotel Limmathof
Limmatquai 142
CH-8001 Zürich

Telefon   +41 44 267 60 40
Fax   +41 44 262 02 17

Web
Mail

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Ab und an nehme ich euch auch auf Snapchat unter hubertmayer mit 😉 Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch!

Anzeige:
Amazon Reiseführer für Zürich gibt es hier

Veröffentlicht von Hubert Mayer

Jahrgang 73, Blogger, Netzwerker, LL.B, Versicherungsbetriebswirt (DVA), stark ehrenamtlich in Stuttgart engagiert, Onlinejunkie. Du findest mich auch auf Twitter, Twitter, Facebook, Facebookseite des Travellerblogs, Google+ Wer mich und meine Bloggerei unterstützen möchte: Mein Amazon Wunschzettel ist lang

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: