Reiselinks der Woche: Winterwanderung Hochries, Fruit & Spice Park, Meilenschnäppchen und mehr

Reiselinks der Woche ;)

Reiselinks der Woche ;)

Heute mal ein wenig kürzer die Reiselinks der Woche – von einer Winderwanderungauf die Hochries weiter nach Florida in den Fruit & Spice Park. Und wie man derzeit Miles & More nutzen kann, dorthin zu kommen. Oder zeiht es Dich doch wieder nach Neuseeland?

Oder magst Du einfach sehen, was andere Reiseblogger so das Jahr über erlebt haben? Mein Rückblick war ja hier, doch hier noch die von Tina und von Monika. Und da wir nicht nur zurück blicken wollen, gibt es auch einen vierten Teil bei Udo im Blog mit Traumzielen von Reisebloggern.

Viel Spass bei der Lektüre 😉

Winterwanderung: Spatenau – Doaglalm – Gipfel Hochries – Hochrieshütte

Ulrich war wieder unterwegs auf einer wohl eher einfacheren Wanderstrecke, die sich aber für eine Winterwanderung ganz nett anhört. Für mich leider nicht so geeignet, da die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln als suboptimal geschildert wird. Aber der Ausblick schaut gut aus 🙂

Von einer Frucht namens Jack und anderen Leckereien…

Winter ist Dir zu kalt hier? Du willst lieber nach Florida? Da schau doch auch mal im Fruit & Spice Park in Homestead an. Janett hat das schon mal vorgemacht – und zeigt Dir, wie es ihr dort gefallen hat. Da für mich Miami und Keys auch noch auf der Reiseliste liegen, werde ich mir den wohl auch mal noch anschauen, ich hoffe, ich denke dann noch dran.

Meilenschnäppchen bei Lufthansa – für nur 55T Meilen nach Amerika in der neuen BusinessClass

Wenn Dein Miles & More Konto prall gefüllt ist, kannst Du übrigens derzeit die Meilen gut verbraten und ein Schnäppchen machen – Business Class Flüge gibt es derzeit für 55.000 Meilen über den Teich, wie Sven hinweist.


Einen Tag im Abel Tasman Nationalpark

Und wieder weiter geht die Reise durch Neuseeland von Sabi, dieses Mal mit einem Tag im Abel Tasman Nationalpark. Wandern, Kayak fahren – da wird wohl einiges geboten und wenn Du Robben sehen willst, scheinen die Chancen auch ganz gut zu stehen dort.

Jahresrückblick eines Reisebloggers 2013

Ganz viel Reiseziele gibt es bei Tina nochmal nachzulesen – denn sie hat ihren Jahresrückblick erstellt und was soll ich sagen außer #hach? Ganz tolle Bilder sind da zu sehen und exemplarisch will ich nur mal einen Teil ihres Rückblicks zitieren, nämlich die bereisten Länder:

  • Deutschland: Berlin, Thüringen
  • Frankreich: Marseille
  • Schweiz: Genf
  • Italien: Venedig
  • Spanien: Barcelona
  • England: London
  • USA: New York City, Washington D.C.
  • Philippinen: Manila, Cebu, Bohol
  • Neuseeland: Auckland, Wellington & einmal um die Südinsel

Was für ein interessantes Jahr – Rückblick auf unser Leben als Reiseblogger im Jahr 2013

Aber nicht nur Tina hat ihren Jahresrückblick veröffentlicht, ein weiterer, der mir in Erinnerung geblieben ist, ist der von Monika – oder wart ihr als Reiseblogger schon mal bei einem Präsidenten eines Landes? Sowohl Tina als auch Monika haben übrigens am Ende Ihrer Rückblicke noch weitere Rückblicke von Reisebloggern verlinkt – das ganze basierte auf einer Idee des nächsten Blogs, den ich hier nochmal verlinke:

Reisebloggers Traumziele für 2014 (Teil 4).

Udo hat seine Serie um die Traumziele der Reiseblogger um Teil 4 erweitert – wieder kommen einige Blogger zu Wort und verraten, was sie so vor haben im Jahr 2014. Was mir bei den Serien besonders gefällt – ich stosse immer wieder auf neue Blogs, die ich noch nicht kannte, aber lesenswert sind! Danke also, lieber Udo, für Deine Mühe! Wir sehen uns in 8 Tagen auf der CMT 😉

 

Das war es für diese Woche, ich hoffe, ihr habt wieder nettes gefunden. Ich mache mich dann jetzt mal daran, die Bilder von Amsterdam und Silvester auf dem Schiff durchzuschauen, dazu will ich ja auch mal noch was schreiben 😉 (Vorher kommen aber noch die „normalen“ Links der Woche und der Transparenzbeitrag, beides auf hubert-mayer.de, wo Du noch bis zum 11.01.2014 einige tolle Preise gewinnen kannst)!

Anzeigen:




Veröffentlicht von Hubert Mayer

Jahrgang 73, Blogger, Netzwerker, LL.B, Versicherungsbetriebswirt (DVA), stark ehrenamtlich in Stuttgart engagiert, Onlinejunkie. Du findest mich auch auf Twitter, Twitter, Facebook, Facebookseite des Travellerblogs, Google+ Wer mich und meine Bloggerei unterstützen möchte: Mein Amazon Wunschzettel ist lang

%d Bloggern gefällt das: