Übernachten in Berlin: Das Hotel Park Plaza Wallstreet

Blick ins Zimmer des Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Zum WP Camp hat es mich wieder mal nach Berlin verschlagen und eine Unterkunft in Berlin war gesucht – dieses mal sollte es das Hotel Park Plaza Wallstreet sein, das hatte mich schon lange gereizt. Und eine Suite. Was daraus geworden ist, das seht ihr ja im Folgenden.

Die Lage des Hotels Park Plaza Wallstreet Berlin

Das Park Plaza Wallstreet befindet sich in Berlin Mitte – ca. 100 m entfernt von der U-Bahn Station Märkisches Museum und ca. 300 m von der Station Spittelmarkt. Es gibt einige Parkplätze in der Hotelgarage, die jedoch nicht reserviert werden können (lt. Website) für 20 EUR die Nacht. Wer draussen parken will, der kann ein Tagesticket für 15 EUR an der Rezeption erwerben.

Die Fischerinsel mit Ihren Museen und dem Berliner Dom ist nur wenige Meter entfernt.

Das Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Ich glaub es ja nicht, aber ich habe am Sonntag echt vergessen, ein Bild von außen zu machen. Am Eingang erwarten einen zwei der bekannten Berliner Bären. Links gegenüber dem Eingang befindet sich die Rezeption, an der ich sehr herzlich empfangen wurde. Reservierung wurde sofort gefunden, meine Clubkarte war nicht nötig, da ich direkt über den Club gebucht hatte.

Das im Zimmer fehlende Duschgel an diesem Tag wurde mir sofort ausgehändigt mit dem Angebot, einen Berg weiter Badkosmektika oben drauf (ich verzichtete bis auf das Shampoo). Auch am nächsten Tag, als ich nach einer Zahnbürste fragte, die ich wohl letzte Woche im NH in Nürnberg liegen ließ, wurde meinem Problem sofort abgeholfen.

Und als ich am Sonntag auscheckte und 2×5 EUR zusätzlich für das Zimmer im fünften Stock auf der Rechnung standen (hatte ich zuvor bei der Buchung als Wunsch angegeben), schlug die Dame an der Rezeption von selbst vor, mit den Worten „Das seh ich nicht ein“, den Aufschlag zu stornieren, da das Zimmer lediglich in den Hof hinaus ging und keinerlei Aussicht bot, die einen Preisaufschlag wert gewesen wäre. Herzlichen Dank hierfür!

Die Zimmer im Hotel Park Plaza Wallstreet

Jetzt aber auch wirklich mit Bildern. Gebucht war eine Juniorsuite – ich gestehe, ich hatte etwas mehr erwartet als ein wirklich großes Zimmer. Aber groß war es wirklich:

Blick ins Zimmer des Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Blick ins Zimmer des Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Das Motto des „Wallstreet“ (das Hotel liegt in der Wallstrasse) zieht sich dann auch weiter durch das Zimmer:

Bett im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Bett im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Das Bett war sehr gemütlich – wenngleich ich eigentlich zwei Einzelbetten haben wollte, da ich mit einem Bekannten zusammen gebucht hatte (gut (aber nur in Bezug auf das Bett), dass er kurzfristig absagen musste).

Links neben dem Bett befindet sich die (recht teure) Minibar:

Minibar im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Minibar im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

(Bier 0,33 l 4,50 EUR, Cola, Mineralwasser, Orangensaft, Apfelsaft 0,2 l 3,90 EUR)

Rechts neben dem Bett hingegen (ebenfalls im Schrank versteckt), die Nesspressomaschine:

Nespressomaschine im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Nespressomaschine im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Damit haben die natürlich bei mir einen Stein im Brett (schade nur, dass am zweiten Morgen kein Ristretto mehr dabei war, obwohl der laut Liste der angeboten Crus dabei sein sollte).


Anzeige:


Der Schreibtisch ist sehr stylisch und ausreichend groß zum Arbeiten:

Blick ins Zimmer im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Blick ins Zimmer im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Und was mir besonders gut gefiel, weil ich finde, dass das oft schlecht ist in Hotels, war der recht große Schrank – jedoch mit der Einschränkung, dass man zwar gut Kleidungsstücke aufhängen, andere Teile wie Unterwäsche, T-Shirts jedoch nicht verstauen kann):

Schrank im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Schrank im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Das Bad wollt ihr sehen? Ja, das ist riesig:

Bad im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Bad im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Anzeige:


Zwei Waschbecken mit Badkosmetika, die mir sehr gefallen haben (erstmals übrigens auch mit einem Mundwasser!):

Badkosmetika im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Badkosmetika im Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin

Und dazu sowohl eine Badewanne, die schön groß ist und eine Dusche:

Fazit zum Park Plaza Wallstreet

Ich konnte nicht klagen – bis auf dass mir die Karte, de ich zur Erhaltung des Stromkreises im entsprechenden Gerät ließ, vom Zimmerservice herausgezogen wurde (sorry, aber wenn ich in Abwesenheit was laden muss, dann is das echt doof!). Ansonsten war ich von der Freundlichkeit des Personals und der Größe des Zimmers sehr beeindruckt. Für 108 EUR die Nacht durchaus eine gute Wahl.

Fakten zum Park Plaza Wallstreet

Hotel Park Plaza Wallstreet Berlin Mitte
Wallstrasse 23-24
10179 Berlin
RESERVIERUNGEN:
+49 800 814 70000

TELEFON: +49 30 847 117 0
FAX: +49 30 847 117 777

Web


Anzeigen:

Veröffentlicht von Hubert Mayer

Blogger, Netzwerker, LL.B, Versicherungsmensch, ehrenamtlich in Stuttgart engagiert, Onlinejunkie. Du findest mich auch auf Twitter, Twitter, Facebook,
Facebookseite des Travellerblogs,
Google+
Wer mich und meine Bloggerei unterstützen möchte: Mein Amazon Wunschzettel ist lang

2 Kommentare

  1. Pingback: Hotel Köln: Das Hotel Lindner Dom Residence | TravellerblogTravellerblog

  2. Pingback: Hotel Berlin: Das Hotel Park Plaza Prenzlauer Berg - günstig in Berlin übernachten - TravellerblogTravellerblog

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: