Einfache Unterkunft in Kaprun: Pension Lachmayr

Pension-Lachmayr-Kaprun_8

Zum touristischen Barcamp „CastleCamp“ suchte ich eine günstige Unterkunft in Kaprun. Günstig, weil ich dieses Mal wirklich nur zum Schlafen da war und meine letztjährige Unterkunft, das Gästehaus Steger leider kein Zimmer für mich frei hatte. Da war ich recht froh, die zentral in Kaprun gelegene Unterkunft Pension Lachmayr zu finden.

Zwei Minuten von der Bushaltestelle „Schaufelberg“ (oder eins weiter, Ortsmitte) entfernt, liegt die Pension Lachmayr direkt an der Sigmund-Thun-Strasse, die Hauptstrasse durch den Ort (es gibt aber eine Umgehungsstrasse zum Gletscher, keine Sorge). Der Supermarkt Adeg Markt ist nur einen Steinwurf entfernt, ebenso eine Apotheke und die Raiffeisenbank. Zur Tourist Info läuft man ebenfalls nur zwei Minuten.
Sehr freundlich werde ich von der Inhaberin in Empfang genommen, die erst nochmal beteuerte, dass sie meine Kreditkarte noch nicht reserviert haben, weil ich ja ein ruhiges Zimmer wünschte, sie aber an der Hauptstrasse liegen (mein Zimmer ging nach hinten raus). Sie würde verstehen, wenn ich das nicht wolle und eine andere Unterkunft suchen möchte. Will ich natürlich nicht (und ich habe auch keinen Verkehrslärm gehört als ich schlief…).

Sie bringt mich noch auf das Zimmer und macht mich ungefragt darauf aufmerksam, dass in der Gästeinformation auf dem Tisch auch der WLAN Zugangscode enthalten ist.

Allein gelassen mache ich wie üblich ein Bild, wie der erste Blick ins Zimmer aussieht, wenn ich die Türe öffne:

Erster Blick in mein Zimmer Nr. 5 in der Pension Lachmayr in kaprun

Erster Blick in mein Zimmer Nr. 5 in der Pension Lachmayr

Auf den ersten Blick schlicht, was das Zimmer auch ist. Von der anderen Seite sieht das dann so aus:

Blick ins Zimmer von der Balkontüre her in der pesion Lachmayr Kaprun

Blick ins Zimmer von der Balkontüre her

Genau – eine Steckdose direkt am Bett über dem Nachtischchen. Perfekt für mich! Klar, es ist einfach, doch für den Preis (89,20 EUR insgesamt für zwei Nächte inkl. Frühstück) absolut in Ordnung.

Gut, der Fernseher (den ich aber eigentlich nie nutze in Hotels/Pensionen, bin meist ja nur wenig im Zimmer) ist ein wenig klein und – eine Röhre…

Röhrenfernseher in der Pension Lachmayr Kaprun. Das es die noch gibt :)

Röhrenfernseher. Das es die noch gibt 🙂

Das Bad ist relativ groß, Badewanne gibt es keine (da wurde ich aber auch schon vorgewarnt, als ich den Wunsch bei der Anfrage über booking.com schon äußerte.

Pension-Lachmayr-Kaprun_3

Pension-Lachmayr-Kaprun_2

Die Handtücher sind allerdings etwas abgenutzt und es ist kein Duschgel vorhanden (lediglich ein Seifenspender am Waschbecken). Ich übernachte sehr selten in Pensionen, so dass ich nicht einmal sagen kann, ob das üblich ist oder nicht.

Der Balkon vor dem Zimmer im Lachmayr ist ziemlich schmal – und geht über die gesamte Breite des Hauses. Nebenan steht eine Balkontüre offen. Soweit laufe ich daher lieber nicht.

Balkon in der Pension Lachmayr Kaprun

Balkon in der Pension Lachmayr

Tatsächlich schlafe ich recht gut in den beiden Nächten. Das Frühstück am Folgetag ist ziemlich schlicht, aber auch hier meine ich, dass es für den Preis angemessen und auf alle Fälle ausreichend ist. Ein frisches Ei bekomme ich angeboten (das auf den Punkt gekocht kommt), frische Brötchen werden an den Tisch gebracht.

Pension-Lachmayr-Kaprun_9

Pension-Lachmayr-Kaprun_10

Pension-Lachmayr-Kaprun_11

Fazit zur Pension Lachmayr Kaprun

Viel erwarten darfst Du nicht. Die Unterkunft ist sehr einfach, es gibt kein Duschgel in der Dusche, der Fernseher is oll, das Frühstück einfach. Doch für den Preis in Kaprun durchaus ok für meinen Geschmack, zumal ich dort tatsächlich nur Freitag für zwei Stunden und ansonsten zum Schlafen war. Sauber ist es, die Steckdose neben dem Bett passt mir super. Das WLAN hingegen, das war da. Also anwesend. Und nur sehr eingeschränkt. Und satt wurde ich auch vom Frühstück 🙂

Wer eine günstige zentrale Unterkunft ohne große Ansprüche in Kaprun sucht, liegt hier also nicht verkehrt.

Fakten zur Pension Lachmayr Kaprun

Pension Lachmayr
Sigmund-Thun-Str. 28
A-5710 Kaprun

Tel.: +43 6547 8214
Fax: +43 6547 8214-4

Web
Mail

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Ab und an nehme ich euch auch auf Snapchat unter hubertmayer mit 😉 Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch!

Anzeigen:




Veröffentlicht von Hubert Mayer

Jahrgang 73, Blogger, Netzwerker, LL.B, Versicherungsbetriebswirt (DVA), stark ehrenamtlich in Stuttgart engagiert, Onlinejunkie. Du findest mich auch auf Twitter, Twitter, Facebook, Facebookseite des Travellerblogs, Google+ Wer mich und meine Bloggerei unterstützen möchte: Mein Amazon Wunschzettel ist lang

4 Kommentare

  1. Das mit dem fehlenden Duschgel ist relativ normal, ist halt kein Hotelstandard. Selbst da ist es glaube erst ab 2 Sterne vorgeschrieben. Aber egal wo ich hinfahre, selbst in 4* Hotels, ich habe immer auch eigenes Duschgel mit dabei.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: