Roomers – ein erfrischend anderes Designhotel in Baden-Baden

Ein Blick von der Ecke der Junior-Suite durch die Junior-Suite

Bei blauen Himmel und Sonnenschein erreichen wir Baden-Baden und das noch recht junge Designhotel Roomers Baden-Baden. Trotz meiner Einladung dorthin, bin ich schlecht vorbereitet und weiss nur, dass es wenige Meter neben dem Festspielhaus zu finden ist. Doch die schlechte Vorbereitung hat Plan bei mir – ich will mich nicht vorher beeinflussen lassen, ich liebe Überraschungen – und das Roomers überrascht mich (und andere Gäste) in vielerlei Hinsicht.

Unser Navi streikt jedoch bei der Eingabe der Adresse – die Lange Strasse 100 kennt Finos* (* Kosename unseres Autos) Navi nicht. Obwohl das Auto nur wenige Wochen alt ist. Doch das Festspielhaus ist leicht zu finden und das Roomers nicht zu übersehen auf der linken Seite, keine 100 m vor dem Festspielhaus.

Außenansicht des Roomers Baden-Baden

Außenansicht des Roomers Baden-Baden (Foto: Gesine Hermann)

Du kannst jetzt einfach hier vorfahren und Dein Auto parken lassen, wie uns angekündigt wurde – wir fahren jedoch einmal dran vorbei und einen Bogen, jeweils links in die nächste Strasse, um in die Tiefgarage des Roomers zu gelangen. Gar nicht so schwer wie angekündigt! Wir folgen dann der Beschilderung, erst im Parkhaus zu den Parkplätzen, dann ins Hotel und Restaurant.

Wegweiser ins Hotel und das Restaurant

Wegweiser ins Hotel und das Restaurant

Ein Stockwerk geht es mit dem Aufzug hoch, dann einmal um die Ecke und wir sehen eine Rezeption, wie wir sie leider selten sehen:


Veröffentlicht von Hubert Mayer

Blogger, Netzwerker, LL.B, Versicherungsmensch, ehrenamtlich in Stuttgart engagiert, Onlinejunkie. Du findest mich auch auf Twitter, Twitter, Facebook, Facebookseite des Travellerblogs, Google+ Wer mich und meine Bloggerei unterstützen möchte: Mein Amazon Wunschzettel ist lang

1 Kommentar

  1. Ein toller Bericht über ein exklusives/ besonderes Designhotel in Baden – Baden 👍. Schöne Bilder inklusive 😁. Baden – Baden mag ich auch sehr gerne, wäre es doch mal eine Option für einen besonderen Anlass. Danke ans Team #sihuontour 👏

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: