Deutschland Hotel

Günstige Unterkunft in Koblenz: Das B & B Hotel passt

Reading Time: 4 minutes

Keine Kennzeichnung (Was ist das?)

Anlässlich der Fliegenden Weinprobe der Koblenzer Winzer in der Seilbahn Koblenz habe ich eine günstige Unterkunft in Koblenz gesucht, da ich diese selbst bezahlen musste – und bin dabei auf das B & B Hotel Koblenz gestossen, das sich selbst mit „PREISWERTE ZIMMER, IDEALE LAGE!“ bewirbt. Und das ist direkt hinter dem Bahnhof, so dass ich es zur Talstation der Koblenzer Seilbahn nur etwa 25 Minuten Fussweg habe. Wie meine Erfahrung mit dem B & B Hotel Koblenz ist, das zeige ich Dir hier:
Begonnen hat es eher schwierig. Online habe ich eingecheckt, die Rezeption sollte laut Website zur Ankunftszeit nämlich geschlossen sein. DAfür sollte eine SMS oder Mail kommen mit Zimmer und Zugangscode. Nur kam da keine. Ab 14:00 Uhr sollte ich das Zimmer beziehen können – um 14:18 Uhr war ich dann kurz vor dem Hotel und reklamierte per E-Mail: Bis heute übrigens ohne Reaktion seitens B&B Hotel…

Doch entgegen den Informationen auf der Website war doch jemand an der Rezeption und ich konnte nach kurzer Diskussion, dass ich das recht sinnfrei finde so und mir als Gast unnötig Stress verursacht wird, dann doch einchecken.

Schnell eilte ich auf mein Zimmer, ich wollte ja noch in die Stadt, was essen und eventuell auch noch ein wenig Schiff fahren :)

Die Zimmertüren öffnet man mit einem Zugangscode, daher wäre die Theorie des Zusendens desselben per Mail oder SMS ja an sich schon ganz gut…

Zugang per Code (ich hab das übrigens auch nach der Fliegenden Weinprobe geschaffft ;))
Zugang per Code (ich hab das übrigens auch nach der Fliegenden Weinprobe geschaffft ;))

Wie üblich bei Hotel Beiträgen zeige ich Dir auch den ersten Blick ins Zimmer – ist es doch das erste, was man wahrnimmt:

Der erste Blick in mein Zimmer 227 im B&B Hotel Koblenz
Der erste Blick in mein Zimmer 227 im B&B Hotel Koblenz

Das Bett ist schlicht, aber schön groß.

Auch das Bad inklusive der Toilette ist eher als funktional zu bezeichnen. Aber ich mag da gar nicht klagen, denn ich habe schon viel kleinere erlebt und in dem Bad des B&B Hotels Koblenz kann man sich gut bewegen, es ist ausreichend Platz!

Dusche im Badezimmer des B&B Hotels Koblenz
Dusche im Badezimmer des B&B Hotels Koblenz
Und die Toilette ist ebenfalls im Badezimmer des B&B Hotels Koblenz
Und die Toilette ist ebenfalls im Badezimmer

Ein Blick aus dem Fenster lässt mich eher übles ahnen:

Blick aus dem zimmer: Bahngleis und Strasse
Blick aus dem zimmer: Bahngleis und Strasse

Doch ich schlafe erstaunlich gut – wobei da der Wein von der Fliegenden Weinprobe vermutlich auch mit geholfen hat ;)

Frühstück habe ich nicht gebucht, wollte lieber lang schlafen und am nächsten Tag dann fit sein für meinen Besuch bei Rhein in Flammen in Oberwesel. Aber der Frühstücksraum und auch die Lobby sind durchaus schlicht schick:

Die „Bar“ im B&B Hotel Koblenz besteht aus einem Automaten, aus dem man recht preiswert seine Getränke zu jeder Tages- und Nachtzeit ziehen kann. Leider aber eben nur mit Bargeld…

Alles in allem ist das echt ok, was so ein B&B Hotel bietet, wenn man einfach nur wie ich an diesem Tag zum Schlafen in ein Hotel einkehrt. Passt perfekt zu den Preisen – wenn das mit dem Checkin ein wenig verlässlicher wäre, könnte ich mir das gerade für Barcamps öfters vorstellen, da bin ich meist eh nur zum Schlafen im Zimmer.

Fakten zum B & B Hotel Koblenz

B&B Hotel Koblenz
Bardelebenstraße 6
56073 Koblenz

Tel.: +49 261 / 13374-0
Fax: +49 261 / 13374-444

Web
Mail

Frühstückszeiten:

Mo.-Fr. 6:30-10 Uhr. Sa., So. & feiertags 7:30-10:30 Uhr.

Check-in ab 14:00 Uhr
Check-out bis 12:00 Uhr

Akzeptierte Zahlungsmittel: AMEX, Barzahlung, EC-Karte, Maestro-Karte, MASTERCARD, VISA

Öffnungszeiten der Rezeption: Mo.-Fr. 6-22 Uhr. Sa., So. & feiertags 7:30-12 Uhr & 17-22 Uhr.
Außerhalb der Zeiten kannst Du entweder vorher online einchecken oder vor Ort am Automaten (ohne Barzahlung)

Ihr wollt schneller und „live“ bei meinen Reisen dabei sein? Dann folgt mir doch bei Instagram und/oder Twitter. Auf Instagram sogar oft tatsächlich live mit den Instastories. Meist abends gibt es auf der Facebookseite des Reiseblogs dann auch eine kurze Zusammenfassung der Tage auf Reisen mit den Bildern vom Smartphone. Auch hier freue ich mich immer auf neue „Gefällt mir“ – und mir helft ihr damit auch!

Wenn Du mir nun auch was Gutes tun willst – meinen Amazon Wunschzettel findest Du hier!

Hinweis: Alle Bilder sind, trotz dass sie noch recht groß sind, einigermaßen für das Web optimiert und damit spätestens auf einem Retinadisplay nicht mehr 100 % scharf. Das nehme ich bewusst in Kauf. Die Originale habe ich natürlich trotzdem, falls ein Partner bedarf haben sollte – können wir uns gerne austauschen, wie wir ins Geschäft kommen!

Offenlegung: Ich wurde von der Seilbahn Koblenz (Skyglide Event Deutschland GmbH) zu der Fliegenden Weinprobe eingeladen nachdem ich den Vertriebsleiter Konrad auf der CMT kennengelernt habe. Die Anfahrt und das Hotel habe ich in diesem Fall selbst bezahlt, da mich das Event sehr reizte und ich mal wieder nach Koblenz wollte. Außerdem ging es am nächsten Tag nur wenige Kilometer weiter zu Rhein in Flammen in Oberwesel.

Es floss keine Bezahlung und es wurden keine Vorgaben gemacht, ob und wann ich etwas schreiben „muss“. Grund, etwas schön zu schreiben, gibt es nicht – ich schreibe immer meine persönlichen Eindrücke.


Anzeigen:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.