Zum Wohlfühlen: Die Mein Schiff 3 von TUI Cruises!

Mein Schiff 3 Pool

Auf den Schiffen von TUI Cruises habe ich wohl die meiste Zeit an Bord verbracht. Auch hier habe ich zum Beispiel von der Mein Schiff 4 und sogar von ihrer Taufe in Kiel berichtet. Vor einigen Tagen war ich nun zu Besuch auf dem ersten Neubau der Reederei, der Mein Schiff 3. Das Schiff wurde 2014 in Dienst gestellt und Anfang 2016 ein wenig renoviert. Du wirst sicher merken, wie ähnlich sich die Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 sind.

An Bord der Mein Schiff 3

Auf knapp 293 Metern bietet das Schiff rund 2500 Gästen Platz, die von 1000 Besatzungsmitgliedern umsorgt und zum nächsten Hafen manövriert werden. Von den 1253 Kabinen an Bord sind übrigens 957 Balkonkabinen. Dazu kommen noch 64 Juniorsuiten und 12 Suiten. An Bord finden sich 10 Restaurants und Bistros sowie 13 Bars und Lounges. Fast alle davon sind dank des Premium Alles Inklusive Konzepts von TUI Cruises bereits im Reisepreis enthalten.

Die öffentlichen Bereiche der Mein Schiff 3 befinden sich auf den Decks 4 und 5 sowie 12 und 14. Dazwischen liegen die Passagierkabinen.

Die Restaurants der Mein Schiff 3

Das Essen bei TUI Cruises wird regelmäßig in höchsten Tönen gelobt. Das gilt ebenso für den Geschmack wie für die Auswahl. Die Mein Schiff 3 hat 10 Restaurants und Bistros, eines davon hat rund um die Uhr geöffnet und heißt passenderweise Tag & Nacht Bistro.

Das Hauptrestaurant ist das Atlantik auf Deck 3 und 4. Es teilt sich in die Bereiche Klassik mit klassischen europäischen Gerichten und dem Mediterran mit südeuropäischer Küche. In beiden Bereichen werden alle drei Hauptmahlzeiten serviert. Das Frühstück wird im Klassik-Bereich als Buffet hergerichtet, ansonsten wird im Atlantik am Tisch serviert. Beim Abendessen hat man die Wahl zwischen dem Schlemmer-Menü und dem Ganz-Schön-Gesund-Menü – jeweils mit 5 Gängen. Man darf aber auch kreuz und quer kombinieren. Seit einigen Wochen stehen auch klassische Gerichte auf der Abendkarte, die täglich verfügbar sind.

Mein schiff 3 Atlantik Klassik

Das Atlantik Klassik ist eines der Hauptrestaurants

Tischreservierungen gibt es bei TUI Cruises keine. Eine Ausnahme sind dabei allerdings die Spezialitätenrestaurants, auf die ich später noch eingehen werde. Im Atlantik kommt man einfach zu den Öffnungszeiten und bekommt sofort von den Gastgebern im Restaurant einen passenden Tisch. Sollte es doch einmal zu voll und kein Tisch mehr frei sein, wird man in die benachbarte Schau Bar gebracht und von den Gastgebern zum Tisch geführt, sobald einer verfügbar ist.

Mein Schiff 3 Atlantik Mediterran

Das Atlantik Mediterran ist das zweite Bedienrestaurant

Mein Schiff 3 Atlantik Kronleuchter

Der Kronleuchter im Atlantik-Restaurant besteht aus tausenden Spiegeln.

Neben dem Atlantik gibt es als zweites Hauptrestaurant das Buffet im Anckelmannsplatz auf Deck 12. Hier finden man zu allen drei Hauptmahlzeiten reichhaltige und vielfältige Buffets. Auch hier gibt es eine Ganz-Schön-Gesund-Ecke und eine Wok-Station, die man unbedingt ausprobieren sollte!

Bei meinem Besuch an Bord habe ich auch im Anckelmannsplatz gegessen. Hier gibt es zwei Dinge, die ich immer esse, wenn ich die Chance habe: das leckere Artisanbrot (das man übrigens auch am Ende der Reise für zu Hause kaufen kann) und das Mein-Schiff-Eis von Bruno Gelato.

Mein Schiff 3 Buffet

Das Buffet im Anckelmannsplatz

Mein Schiff 3 Anckelmannsplatz

Große Auswahl am Buffet

Mein Schiff 3 Desserts

Die Dessert-Auswahl ist riesig

Auf Deck 5 gibt es noch zwei weitere Restaurants, die ich bei meinem Rundgang nicht fotografieren konnte.

Zum einen findet man hier das 24 Stunden am Tag geöffnete Tag&Nacht-Bistro mit einem kleinen, aber feinen Buffet. Perfekt für einen kleinen Snack nach der Diskothek oder nach einem Landausflug.

Auf der anderen Seite direkt am Atrium ist das Hanami-Restaurant angesiedelt, das einen kleinen Aufpreis kostet. Hier gibt es eine große Auswahl asiatischer Gerichte – seit neuestem wie auf der Mein Schiff 5 und Mein Schiff 6 in Zusammenarbeit mit dem Berliner Sternekoch Tim Raue. Meine Erfahrung von der Mein Schiff 5: unbedingt die Hanami-Ente ordern!

Mein Schiff 3 Hanami

Hanami heißt das asiatische Restaurant an Bord

Geht man auf Deck 5 weiter Richtung Heck, kommt man in den Bereich der Großen Freiheit. In diesem exklusiven Bereich befinden sich die Spezialitätenrestaurants Richards – Feines Essen und Surf&Turf sowie die Café Lounge, die Diamant Bar und den Außenbereich Champagnertreff.

Mein Schiff 3 Große Freiheit

Große Auswahl an der Großen Freiheit auf Deck 5

Fangen wir im Richards – Feines Essen an. Hier kann man Küche auf höchstem Niveau erwarten. Auch das Richards gehört zu den aufpreispflichtigen Restaurants an Bord. Hier wird saisonale und regionale Küche als 6-Gang-Menü serviert und für jedes Schiff eigens kreiert. An Bord der Mein Schiff 3 wurde zum Zeitpunkt meines Besuchs ein Degustationsmenü angeboten. Es empfiehlt sich, einen Tisch im Richards bereits vor der Reise über die Meine-Reise-App oder an Bord an der Rezeption zu reservieren, denn das Restaurant is beliebt.

Mein Schiff 3 Richards

Das Richards – Feines Essen bietet zum Beispiel ein Degustationsmenü

Gegenüber vom Richards findet man das Surf&Turf Steakhouse Auch hier sollte man unbedingt vorab einen Tisch reservieren. Fleisch in allerlei Variationen werden hier wirklich gut zubereitet – auch das kostet einen Aufpreis. Vor allem das Dry Aged Beef kann man im Surf&Turf uneingeschränkt empfehlen.

Mein Schiff 3 Surf&Turf

Das Steakhouse Surf&Turf gehört zu den drei aufpreispflichtigen Spezialitätenrestaurants

Streng genommen kein Restaurant, aber auch im Bereich der Großen Freiheit zu finden ist die Cafe Lounge. Sie ist im Diamanten untergebracht, einer riesigen Glasfläche am Heck der Mein Schiff 3 in Form des Edelsteins.

Hier kann man neben hausgemachten (oder schiffsgemachten?) Pralinen und Kaffeespezialitäten auch ein Frühstück mit wunderbarem Blick in das Kielwasser genießen. Das macht natürlich vor allem an Seetagen Spaß. Geheimtipp für alle Genießer: der Kakao mit dunkler Schokoklade.

Mein Schiff 3 Cafe Lounge

Die Cafe Lounge bietet einen tollen Blick am Heck

Mein Schiff 3 Pralinen

Selbstgemachte Pralinen gehören zu den Spezialitäten der Cafe Lounge

Die Diamant Bar ist zwischen Surf&Turf und Richards zu finden. Die Bar ist die einzige aufpreispflichtige an Bord, aber bietet dafür einen 24-Stunden Kabinenservice an. Neben einer großen Gin-Auswahl gibt es auch Workshops, in denen man seinen eigenen Mein Gin abschmecken und mit nach Hause nehmen kann.

Von der Diamant Bar aus hat man auch Zugang zum Außenbereich im Heck des Schiffes, dem Champagner Treff. Diese kleine Lounge ist auch einer der wenigen Raucherbereiche an Bord. Das Rauchen ist sonst nur in der Überschau Bar auf Deck 14 sowie in der Außenalster auf Deck 12, den Balkonen und in der Raucher Lounge auf Deck 5 erlaubt.

Mein Schiff 3 Mein Gin

Der Mein Gin lässt sich beim Gin Workshop selbst abschmecken

Die Bars und Lounges der Mein Schiff 3

Weiter geht es mit den 13 Bars und Lounges an Bord. Ich habe nur einige Beispiele aufgeführt, um euch einen Überblick zu verschaffen.

Die größte Bar der Mein Schiff 3 ist die Schau Bar auf Deck 5. Hier gibt es dank Premium Alles Inklusive wie auch in allen anderen Bars an Bord (Diamant Bar ausgenommen) mehr als 100 Getränke und Cocktails, die bereits im Reisepreis inbegriffen sind. In der Schau Bar gibt es zudem eine kleine Bühne, auf der jeden Abend Livemusik gespielt wird – natürlich ist auch Platz zum Tanzen.

Mein Schiff 3 Schaubar

Die größte Bar an Bord ist die Schaubar

Die Meerleben Bar wurde erst im letzten Jahr nachgerüstet. Auf Deck 4 in der Nähe des Theaters und des Meerleben kann man nun also auch in gemütlicher und privater Atmosphäre in kleinen Seprarees Drinks genießen.

Mein Schiff 3 Abtanz Bar

Die Abtanz Bar ist die bordeigene Diskothek

Die Abtanz Bar ist der Nachtclub an Bord. Ab 22 Uhr spielt hier jeden Abend ein DJ – und zwar so lange, bis der letzte Gast auf seine Kabine geht. Auch hier gibt es eine eigene Bar und Kinder müssen wie auch in deutschen Diskos um 22 Uhr „nach Hause“, wenn die Eltern nicht dabei sind.

Die Himmel & Meer Lounge auf Deck 12

Einer meiner Lieblingsorte auf der Mein Schiff 3 ist die Himmel&Meer-Lounge auf Deck 12. Die Lounge bietet einen wunderschönen Panoramablick über den Bug des Schiffes. Ganz genau so wie ihn auch der Kapitän hat, aber seine Brücke befindet sich zwei Decks tiefer auf Deck 10. Dank der großzügiger Liegemöbel ist die Himmel&Meer-Lounge auch deutlich bequemer als die Brücke.

Entertainment an Bord der Mein Schiff 3

Langweilig wird es bei TUI Cruises auch abends nicht, wenn das Schiff abgelegt hat, und man seine Zeit an Bord verbringt. Im Theater findet jeden Abend um 21.30 Uhr eine rund einstündige Show statt. Das Repertoire reicht von einer Schlagershows und einer Deutschrock-Show bis zu den Comedian Harmonists und einer Crew Show, bei der versteckte Talente zum Vorschein kommen.

Mein Schiff 3 Theater

Das Theater bietet mehr als 1000 Gästen Platz in den täglichen Abendshows

Wer auf der Suche nach einem ruhigeren Ort ist, ist im Klanghaus richtig. Hier hat TUI Cruises seinerzeit Pioniergeist bewiesen und den ersten Konzertsaal auf See installiert. Hier finden mal Lesungen, mal Kammerkonzerte statt.

Mein Schiff 3 Klanghaus

Das Klanghaus ist der erste Konzertsaal auf See

Auch das Meerleben war bei Indienststellung der Mein Schiff 3 etwas völlig Neues und ist bis heute einzigartig. Die interaktive Ausstellung ist zusammen mit dem Internationalen Maritimen Museum Hamburg entwickelt worden. Neben einer interaktiven Brücke und vielen maritimen Ausstellungsstücken gibt es hier den Entdecker-Globus.

Der Entdecker-Globus wird von den Besuchern gedreht und diese könne  so über die großen Bildschirme in unterschiedliche Themenbereiche rund um Ozeane eintauchen.

Mein Schiff 3 Meerleben

Das Meerleben ist ein einzigartiges Meeresmuseum auf See.

Auch für Kinder und Jugendliche sorgt TUI Cruises. Neben einem Kids Club mit Kinderbetreuung und einer Teens Lounge mit Programm gibt es den Spieplatz. Hier findet man Spielekonsolen und Tischkicker. Erwachsene dürfen hier im Gegensatz zur Teens Lounge auch spielen.

Mein Schiff 3 Spielplatz

Im Spieplatz gibt es Spielekonsolen, Tischkicker und Internetterminals.

Mein Schiff 3 Pooldeck

Das Pooldeck ist einer der wichtigsten Plätze auf einem Kreuzfahrtschiff. Dieser Bereich gefällt mir an Bord der Mein Schiff 3 und ihrer Schwesterschiffe besonders gut, wenn alles wirkt aufgeräumt und weitläufig.

Das Highlight ist natürlich der 25 Meter lange Swimmingpool. Größer ist kein Pool auf See! Direkt am Pool finden sich auch zwei Whirlpools und viele bequeme Liegen. Auf Deck 12 gibt es auch außergewöhnlich viele Schattenplätze, auf Deck 14 findet man zusätzlich noch vier überdachte Lounges und viele Sonnenplätze.

Mein Schiff 3 Pooldeck

Der 25 Meter lange Pool ist Mittelpunkt des Pooldecks

Die große Bühne auf dem Pooldeck wird eingerahmt von der Unverzicht Bar sowie der Eisbar, bei der es das gleiche Eis von Bruno Gelato wie im Anckelmannsplatz und auch Crêpes und Waffeln gibt.

Mein Schiff 3 Pool

25 Meter Länge bedeuten Pool-Rekord in der Kreuzfahrt

Mein Schiff 3 Schildkröte

Jedes Schiff der Flotte hat tierische Maskottchen. Auf der Mein Schiff 3 ist es eine Schildkröte

Mein Schiff 3 Handtücher

Handtuchkunst an der Ausleihstation für die Poolhandtücher

Die Mein Schiff 3 und Mein Schiff 4 verfügen zusätzlich noch über einen Indoorpool. Hier ist es gerade bei Routen in Nordeuropa angenehmer, seine Bahnen zu ziehen. Zusätzlich gibt es auch hier zwei seperate Whirlpools.

Mein Schiff 3 Indoor-Pool

Die Mein Schiff 3 verfügt auch über einen überdachten Indoor-Pool

Besonderheiten der Mein Schiff 3

Viele Besonderheiten eines Schiffs bemerkt man erst, wenn man an Bord ist. Auf der Mein Schiff 3 sind mir zwei Dinge positiv aufgefallen.

Das Schiff wurde 2014 von der Werft STX Finland, heute Meyer Turku, an TUI Cruises übergeben. Traditionell geben die Werftarbeiter dort jedem Schiff ein Geschenk mit auf den Weg. Im Fall der Mein Schiff 3 handelt es sich dabei um einen Vogel, der aus den selben Materialien wie das Schiff von den Werftarbeitern selbst angefertigt worden ist.

Mein Schiff 3 Geschenk

Traditionell übergibt die Werft in Turku jedem Schiff ein Geschenk.

Die zweite Besonderheit findet man auf Deck 5. Hier gibt es ein breites Promenadendeck, das einmal rund um das Schiff führt und sogar einen freien Blick vom Bug erlaubt. Das ist für große moderne Kreuzfahrtschiffe durchaus ungewöhnlich.

Mein Schiff 3 Bug

Auch als Passagier kommt man bis in den Bug

Ein Bereich, den es in dieser Form nur bei TUI Cruises gibt, ist das Atelier. Dieser Bereich wird vom Bordmaler betreut, der hier Mal- und Zeichenkurse sowie Kurse zum Kreieren von eigenen Schmuckstücken anbietet. Was könnte an einem Seetag entspannter sein?

Mein Schiff 3 Atelier

Im Atelier kann man Bilder oder Schmuck selbst kreieren

Fazit zur Mein Schiff 3

Die Schiffe von TUI Cruises werden als Wohlfühlschiffe bezeichnet. Aber was macht das Wohlfühlen aus? Meiner Meinung nach ist es die Auswahl, die TUI Cruises bietet, gepaart mit dem Premium Alles Inklusive. Man kann zwischen Buffet und Bedienrestaurant wählen, zwischen Steakhouse und Asiatisch, zwischen ruhiger Lounge und Bar mit Livemusik oder zwischen Schlagershow und Kammerkonzert, um nur einige Beispiele zu nennen. Die Mein Schiff 3 ist das erste Schiff, das speziell für dieses Konzept gebaut worden ist, und steht ihren jüngeren Schwestern in nichts nach, auch wenn es Unterschiede bei Bars, Restaurants und Enterntainment gibt.

Offenlegung: Die Fotos sind bei einem privaten Besuch an Bord der Mein Schiff 3 entstanden. Ich schreibe über das Schiff, weil ich es gerne will. Der Besuch war keine Einladung von TUI Cruises.
Wenn Ihr noch mehr über mich und meine Kreuzfahrten erfahren wollt, folgt mir einfach bei Twitter oder auch bei Instagram. Dort könnt Ihr mich „live“ bei Reisen oder durch das Besucherzentrum der Meyer Werft begleiten.

Veröffentlicht von Florian Feimann

Kommt aus Papenburg, studiert in Bremerhaven, hat an beiden Orten mit Kreuzfahrten zu tun, reist deshalb viel (aber nicht nur) auf dem Wasser und interessiert sich für Sport.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: